Fugen, Nähte & Ränder

Alle Randzonen einer Oberfläche sind besonders heikle Bereiche.
Während grössere Oberflächen durch eine einheitliche Verdichtung der Asphaltschichten stabilisiert werden können, muss bei Randzonen besondere Sorgfalt herrschen!

Die gelb markierten Zonen zeigen die Anschlussstellen einer Oberflächenplatte. Je nach Situation und erwarteter Belastung stehen zahlreiche bituminöse Produkte zur Verfügung.

Auswahl:

  • Fugenbitumen: Eine kunststoff-vergütete Mischung, welche in speziellen Applikatoren erhitzt und vergossen wird
  • Kaltspachtelmasse: Masse aus kunststoff-vergütetem Bitumen, welche ohne Eritzung eingesetzt werden kann
  • Bitumenbänder: Als Rollenware mit diversen Querschnitten. Die Bänder können ebenfalls mit speziellen Geräten erhitzt und aufgebracht werden.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!